Welche Größe der Sonnenkollektoren zu kaufen?

Photovoltaik 2

Die Investition in Solarenergie in Hobart ist die beste Entscheidung, die jeder Hausbesitzer treffen kann. Sie haben nicht nur Sicherheit, indem Sie Ihren CO₂-Fußabdruck reduzieren, sondern Ihr jährlicher Energieverbrauch ist viel niedriger.

Welche Solarmodule braucht man?

Selbst wenn die Kosten für hochwertige Solarprodukte in die Gleichung einbezogen werden, ist die Investition in Solarenergie für Privathaushalte für Australier ein Kinderspiel.

Die Frage, die viele Hausbesitzer stellen, ist, welche Größe Sonnenkollektoren in ihrem Haus am besten funktionieren würden. Da die meisten Menschen die Besonderheiten der Solarmodultechnologie nicht kennen, verlassen sie sich auf die Experten, um ihnen das ideale Produkt zu sagen.

Solar Tipp: Kostenlose Information zur eigenen Solar Anlage ...

Anstatt jemand anderem zu vertrauen, sollten Sie alle Fakten haben.

Bevor Sie Entscheidungen über die Größe der hochwertigen Solarprodukte treffen, die Sie auswählen werden, bewerten Sie Ihren aktuellen Energieverbrauch. Auf Ihrer Rechnung sollte sich ein Diagramm befinden, das Ihre tägliche Nutzung anzeigt.

Wenn Sie ein Haus mit drei Schlafzimmern in Australien haben und energieeffizient sind, sollte Ihr Verbrauch etwa 15 kWh bis 25 kWh pro Tag betragen. Unter Berücksichtigung des durchschnittlichen Tageslichtniveaus würde eine 1-kW-Solaranlage täglich 5 kWh Energie liefern. Das bedeutet, dass eine Familie im obigen Szenario möglicherweise ein 5-kW-Solarmodulsystem für sie installieren möchte.

Ein weiterer Faktor, über den Sie nachdenken sollten, wenn Sie die Einsparungen mit Solarenergie in Hobart bewerten, ist Ihre Fähigkeit, die Energie zu nutzen, die Ihre Sonnenkollektoren erzeugen. Während Tasmanier ihre ungenutzte Solarenergie an das Netz zurückverkaufen können, sparen Sie das meiste Geld, indem Sie diese Energie direkt nutzen.

Denke darüber nach, wie du lebst. Verbrauchen Sie viel Energie in den Tagesstunden an Wochentagen und Wochenenden? Wenn die Antwort ja ist, dann werden Sie ein größeres Solarpanel-System wollen, damit es mit Ihrem Energieverbrauch Schritt halten kann.

Familien, die nachts mehr Energie verbrauchen, möchten sich vielleicht für das kleinstmögliche System entscheiden. Sie würden immer noch einen langfristigen Vorteil sehen, wenn sie für ihren gesamten Energiebedarf mit Solar über Strom gehen, müssen aber nicht in ein größeres System investieren, wenn sie den größten Teil dieser erzeugten Energie nicht selbst nutzen.

Bewerten Sie Ihr Budget

Der letzte Schritt bei der Bestimmung der idealen Solaranlage für Ihr Zuhause ist die Bewertung Ihres Budgets. Ein wesentlicher Vorteil bei der Investition in Solarenergie besteht darin, dass Unternehmen in Australien zu diesem Zweck Zahlungspläne mit sehr geringem Interesse für Hausbesitzer anbieten.

Da es so gut wie keine Vorabkosten gibt, müssen Sie nur beurteilen, wie viel Geld Sie sich leisten können, um für diese Installation auszugeben. Berücksichtigen Sie das Geld, das Sie sparen würden, indem Sie niedrigere Energierechnungen hätten, und Sie können zu einer Zahl gelangen, die die Größe des Solarsystems angibt, das Sie sich leisten können.

Beauftragen Sie einen Fachmann

Wenn Sie analysieren, wie Sie Energie verbrauchen, wann Sie am meisten Strom verbrauchen und wie viel Geld Sie für Sonnenkollektoren ausgeben können, können Sie entscheiden, ob ein 5 kWh-, 10 kWh- oder sogar größeres Solarmodulsystem für Ihren Anwendungsfall geeignet ist.

 

Thema: Welche Größe der Sonnenkollektoren zu kaufen?!