So verbrauchen Sie in ihrem Zuhause weniger Energie

Energie Sparen im Haus

Der Klimawandel ist ein heißes Thema und ein ständig wachsendes Problem. Die Reduzierung von Emissionen sowie unseres CO₂-Fußabdrucks ist etwas, was jeder Australier tun kann, um der Umwelt zu helfen und sie für zukünftige Generationen zu erhalten. Ein energieeffizientes Zuhause ist der beste Ort, um etwas zu bewirken. Die Arbeit daran, zu Hause umweltfreundlicher zu werden, hat auch unglaublich positive Auswirkungen auf unseren Geldbeutel. Wenn Sie Energie sparen und Ihr Zuhause energieeffizienter machen, reduzieren Sie Ihre Stromrechnungen und haben mehr Geld in der Gesäßtasche.

Nutzen Sie energieeffiziente Technologie

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr Zuhause energieeffizienter zu gestalten, von intelligenter Technologie bis hin zu einfachen DIY-Optionen rund um das Haus.

Machen Sie Ihr Zuhause energieeffizient mit Technologie:

Solar Tipp: Kostenlose Information zur eigenen Solar Anlage ...

Während sie teuer sein können, sind Sonnenkollektoren unglaublich effektiv bei der Reduzierung Ihrer Stromrechnung und sind eine umweltfreundliche Energiequelle. Die Einsparungen, die Sonnenkollektoren erzielen, überwiegen bei weitem die Installationskosten. Sonnenkollektoren sind eine großartige erneuerbare Energiequelle und erzeugen keine schädlichen Emissionen. Sonnenkollektoren erzeugen oft mehr Strom, als Sie benötigen, um Ihr Haus mit Strom zu versorgen, in der Tat können Sie den überschüssigen Strom gegen Kredit zurück an das Netz senden – was Ihnen noch mehr Geld spart!

Der Kauf von energieeffizienten Geräten ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihr Zuhause energieeffizienter zu gestalten. Suchen Sie nach der Energy Star-Bewertung für Geräte wie Waschmaschinen, Geschirrspüler, Kühlschränke und mehr. Die Energy Star-Bewertung ist leicht zu erkennen und macht es einfach, die richtigen Geräte für Ihr energieeffizientes Zuhause zu identifizieren.

Einfache Tipps, um zu Hause energieeffizienter zu sein:

Diese einfachen Tipps erfordern keine großen Investitionen, sondern einfache Verhaltens- und Lebensstiländerungen, die einer signifikanten Reduzierung der Energieverschwendung und einer viel niedrigeren monatlichen Stromrechnung entsprechen.

Dazu gehört die Kompostierung von Speiseresten, die Sie in Ihrem Garten als nährstoffreichen Dünger wiederverwenden können. Dies wiederum reduziert die Abfallmenge, die an der Deponie landet. Wenn Sie sich Ihrer Lebensmittelverschwendung bewusst sind, werden Sie später auch die Ess- und Ausgabegewohnheiten der Familie in Betracht ziehen und einfallsreicher werden, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden.

Ein weiterer einfacher, aber effektiver Trick, um Energieverschwendung zu reduzieren, besteht darin, Ihre Geräte einfach auszuschalten, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Krüge, Waschmaschinen, Handy-Ladegeräte, Toaster – die Liste geht weiter. In jedem Raum in Ihrem Haus gibt es wahrscheinlich drei Gegenstände, die ausgesteckt werden könnten. Betrachten Sie die Verschwendung im ganzen Haushalt jeden Tag, und das führt zu einer erheblichen jährlichen Verschwendung, die Ihnen Geld sparen könnte, wenn Sie vermieden werden.

Sie können auch einige Einstellungen an Ihren Geräten oder die Art und Weise, wie Sie sie verwenden, ändern, um die Energieverschwendung zu reduzieren. Dazu gehört, den Verbrauch Ihres Trockners zu reduzieren, nur die Kaltwascheinstellungen an Ihrer Waschmaschine zu verwenden oder Ihren Thermostat um ein paar Grad zu reduzieren.

Sie können Zugschutzstopfen mit alten Kissenbezügen erstellen, um zu verhindern, dass warme Luft um Ihren Türrahmen herum verloren geht oder kalte Luft einschleicht. Wenn Sie schon dabei sind, versiegeln Sie die Risse um Ihre Fenster mit einer Dichtungspistole für ein luftdichtes Zuhause.

Wie sonst können Sie Ihr Zuhause energieeffizient gestalten?

Sie sollten auch in Betracht ziehen, Ihr Haus mit Unterboden- und Deckenisolierung zu isolieren. Eine weitere etwas teurere Lösung, die Isolierung, fügt nicht nur essentielle Wärme hinzu, sondern auch einen Mehrwert für Ihr Zuhause. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Fachmann beauftragen, die Isolierung für Sie zu installieren, um sicherzustellen, dass alle Bereiche abgedeckt sind und die Installation auf einem hohen Standard erfolgt.

 

Thema: So verbrauchen Sie in ihrem Zuhause weniger Energie!