Ökostrom ist gefragt

Immer mehr Menschen beziehen Ökostrom. Das hat eine Umfrage bei regionalen Energieversorgern ergeben. Bei den Stadtwerken Balinen hat eine Werbeaktion allein 1500 neue Ökostromkunden gebracht, zuvor waren es gerade mal 20 Bezieher.

Bei den Tübinger Stadtwerken haben inzwischen vier Prozent aller Haushalte Ökostrom geordert. Auch bei der Reutlinger Fair Energie wird verstärkt Ökostrom nachgefragt. Den bieten die Albstadtwerke nicht an, werben dafür aber mit regional erzeugtem Strom vor allem aus Blockheizkraftwerken. Hier stieg die Zahl der Kunden im vergangenen Jahr von 120 auf 1800 Haushalte.

Verbrauch von Ökostrom hat sich in drei Jahren vervierfacht
Bild Photovoltaik Anlage

Die gelieferte Menge an Ökostrom hat sich innerhalb von drei Jahren vervierfacht: wurden im Jahr 2007 noch 6,8 Terrawattstunden (TWh) Read more

Senkung der Stromsteuer gefordert
Bild Strommast

Berlin: (BT) Die Linksfraktion fordert eine Senkung der Stromsteuer von 2,05 Cent auf 0,5 Cent pro Kilowattstunde für private Haushalte. Read more

Stromkosten steigen wegen Offshore Windparks

Die Energiewirtschaft erwartet steigende Kosten für Stromverbraucher durch die geplante Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts. In einer Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft Read more

Privatleute können bei Photovoltaik-Anlagen die Vorsteuer abziehen
Bild Photovoltaik Anlage

Immer mehr Privatleute lassen sich eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach installieren. Der erzeugte Solarstrom wird dann in das Stromnetz eingespeist. Read more