Stromsparen Tipps mit Ökostrom

Produkt Vergleiche zu Ökostrom





Moderne Batteriespeicher für Solarstrom können Stromkosten auf null reduzieren

Bild KFW Förderung

Sonnenstrom vom eigenen Dach war schon immer ökologisch sinnvoll – und früher auch finanziell lohnend, wenn man den überschüssigen Strom komplett ins Netz einspeiste. Heute ist die entsprechende Vergütung so niedrig, dass sich dies nicht mehr auszahlt. Rentabel ist es also grundsätzlich, möglichst viel des eigenen Solarstroms selbst zu verbrauchen und so Energiekosten zu sparen. Wer seine Stromkosten im Idealfall sogar auf null reduzieren möchte, kann dazu heute moderne Heimspeicher nutzen. Sie sind sowohl für Haushalte geeignet, die eine Solaranlage für ihr Eigenheim einplanen, als auch für welche, die bereits eine Anlage auf dem Dach besitzen.

Wärmepumpe sorgt für sinkende Nebenkosten und eine Wertsteigerung der Immobilie
Bild Wertsteigerung durch Wärmepumpe

Angesichts der anhaltenden Finanzkrise in Europa machen sich viele Verbraucher Gedanken, wem sie ihr Erspartes anvertrauen können. Sicher und dennoch Read more

Wärmepumpe als echte Alternative zur konventionellen Heizung

Rund 40 Prozent des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland verursacht die Wärmeerzeugung für Gebäude. "In diesem Bereich liegen daher auch die Read more

Dünnschicht-Solarmodule: Hocheffizient und flächenbündig ins Dach integrierbar

Immer mehr Bundesbürger werden von Energiekunden zu Stromerzeugern, beispielsweise mit einer Solaranlage auf dem Eigenheim. Zwar können hiesige Breitengrade bei Read more

Gesunkene Preise machen Solarstromanlagen für Verbraucher attraktiv

Die Preise für Solarstromanlagen sind zum Jahresanfang 2009 gegenüber dem Vorjahr um rund acht Prozent gefallen. Schlüsselfertige Anlagen von Qualitätsherstellern Read more

Verbrauch von Ökostrom hat sich in drei Jahren vervierfacht

Bild Photovoltaik Anlage

Die gelieferte Menge an Ökostrom hat sich innerhalb von drei Jahren vervierfacht: wurden im Jahr 2007 noch 6,8 Terrawattstunden (TWh) an die Verbraucher geliefert, waren es 2010 nach Angaben der Bundesnetzagentur 27,3 Terrawattstunden. Im Jahr 2010 bezogen rund 3,7 Millionen Haushalten den sogenannten „grünen Strom“. Diese Zahlen gehen aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen zum Thema Verbraucherschutz bei Ökostrom-Angeboten hervor. Neben den Kunden habe sich auch die Zahl der Ökostromanbieter erhöht. Die Stiftung Warentest habe ermittelt, dass es derzeit rund 730 Stromlieferanten in Deutschland gibt, die Ökostrom anbieten. Dieser Strom stamme überwiegend aus Wasserkraftwerken, vor allem aus Skandinavien, Österreich und der Schweiz.

Solarcarport und Strom sparen

Der Carport, der sich selbst finanziert Durch die für 20 Jahre zugesicherte, staatliche Vergütung von Solarstrom erwirtschaftet der Solarcarport so Read more

Strom sparen ohne dabei im Dunkeln zu sitzen

Energieeffizienz und Kostenersparnis sind zu gesellschaftlichen Top-Themen geworden und gewinnen stetig an mehr Bedeutung. Leider sehen Viele darin immer noch Read more

Standort für ein weiteres Geothermie-Kraftwerk finden

Seismologen versuchen in Süddeutschland weitere Standorte für weitere Geothermie-Kraftwerke zu finden. Das erste deutsche Geothermiekraftwerk zur Strom- und Fernwärmeerzeugung ist Read more

Möglichkeiten, um im Haushalt Energie zu sparen

Wer in seinem eigenen Haushalt nach guten Möglichkeiten zum Energiesparen sucht, der wird vielfältige Möglichkeiten finden. In vielen der Haushalte Read more

Ökostrom ist gefragt

Immer mehr Menschen beziehen Ökostrom. Das hat eine Umfrage bei regionalen Energieversorgern ergeben. Bei den Stadtwerken Balinen hat eine Werbeaktion allein 1500 neue Ökostromkunden gebracht, zuvor waren es gerade mal 20 Bezieher.

Verbrauch von Ökostrom hat sich in drei Jahren vervierfacht
Bild Photovoltaik Anlage

Die gelieferte Menge an Ökostrom hat sich innerhalb von drei Jahren vervierfacht: wurden im Jahr 2007 noch 6,8 Terrawattstunden (TWh) Read more

Senkung der Stromsteuer gefordert
Bild Strommast

Berlin: (BT) Die Linksfraktion fordert eine Senkung der Stromsteuer von 2,05 Cent auf 0,5 Cent pro Kilowattstunde für private Haushalte. Read more

Stromkosten steigen wegen Offshore Windparks

Die Energiewirtschaft erwartet steigende Kosten für Stromverbraucher durch die geplante Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts. In einer Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft Read more

Privatleute können bei Photovoltaik-Anlagen die Vorsteuer abziehen
Bild Photovoltaik Anlage

Immer mehr Privatleute lassen sich eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach installieren. Der erzeugte Solarstrom wird dann in das Stromnetz eingespeist. Read more

Produkt Angebote zu Ökostrom





Thema im Stromsparen Magazin mit:

Ökostrom Tipps

Weitere Stromsparen Informationen zum Thema Ökostrom mit Ökostrom Technik, Ökostrom Anbieter, Ökostrom Schnäppchen, Ökostrom Angebote, Ökostrom Suchen und Ökostrom vergleichen. Viel Spaß bei den Ökostrom Energiesparen Tipps. Aktion Auto Computer Deutschland Effizienzklasse Eigenheim Energie Energiekosten Energiesparen Energieverschwendung Energieversorgung Energiewende Engergie Geothermie Haushalt Haushalte Heizkosten Heiztechnik Heizung Herd Klima Klimaschutz Kosten Kraftwerk Kühlschrank Modernisierung Neubau Photovoltaik Solarenergie Solarmodule Solarstrom Solarstromanlage Sonnenenergie Strom Stromanbieter Stromkosten Stromnetz Stromtarife Stromverbraucher Umwelt Waschmaschine Wettbewerb Winter Wärmepumpe Ökostrom