Tag Archives: Deutschland

Stromnetzausbau und beschleunigter Ausbau der Elektrizitätsnetze

Berlin: (BT) Der Ausschuss für Wirtschaft und Technologie in Deutschland hat den Weg für den beschleunigten Ausbau der Elektrizitätsnetze frei gemacht. In seiner Sitzung am Mittwoch stimmte das Gremium mit der Mehrheit der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und FDP sowie mit den Stimmen der SPD-Fraktion dem von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf eines Zweiten Gesetzes über Maßnahmen zur Beschleunigung des Netzausbaus Elektrizitätsnetze (17/12638) nach Vornahme einiger Änderungen zu. Änderungsanträge der Opposition wurden abgelehnt. Während die Fraktion die Linke den Gesetzentwurf ablehnte, enthielt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen der Stimme.

KfW Förderung 2011 für Energiesparhäuser: Der Förderkredit

Bild KFW FörderungEs gibt in Deutschland verschiedene Möglichkeiten, wie man die Finanzierung eines Energiesparhauses etwas günstiger gestalten kann, und zudem auch noch einen Zuschuss zum Immobilienkredit und dessen Tilgung bekommen kann. Wenn es um die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten von Energiesparhäusern geht, dann gibt es im Prinzip drei Anlaufstellen, bei denen man sich in dieser Hinsicht erkundigen kann. Das sind zum einen die jeweiligen Städte, Gemeinden, die Kommunen und das Bundesland, zum anderen vor allem aber die KfW-Bank als staatliche Förderbank. Einige der KfW-Förderprogramme sind in Verbindung mit dem Thema Energie sparen bzw. Energiesparhäuser, sei es Bauen oder auch Sanieren, zu nutzen. Ein KfW-Programm, welches sehr viele Eigentümer eines Energiesparhauses nutzen können, ist das Programm mit dem Namen „Energieeffizient Bauen“ (Programm 153).

Weltklimatag macht das Licht aus!

WeltklimatagFührende Umweltschutz-Organisationen haben an die Bürger in der Schweiz, Österreich und Deutschland appelliert, am 8. 12, anlässlich des „Weltklimatages“, um 20.00 Uhr, für 5 Minuten das Licht auszuschalten. Verschiedene Medien haben ebenfalls zur Teilnahme an dieser Aktion aufgerufen. Dazu sagte der Sprecher eines Energiekonzerns gegenüber der Presse: Wenn zu viele Menschen die Aktion mitmachten, drohen ernste Gefahren für das gesamte europäische Stromnetz.

Klimaschutz-Kooperation „Rettet unsere Erde

Rettet unsere ErdeDie Klimaschutz-Kooperation „Rettet unsere Erde“ von BILD, BUND, Greenpeace und WWF ruft gemeinsam mit Google und ProSieben am Samstag, den 8. Dezember 2007 zu einer deutschlandweiten Aktion auf: „Licht aus! Für unser Klima.“. Von 20 Uhr bis 20.05 Uhr sollen für fünf Minuten im ganzen Land die Lichter ausgeschaltet werden. Eine eindringliche Mahnung, die national und international zu mehr Klimaschutz aufruft.

Mit der Aktion „Licht aus! Für unser Klima.“ fordern die Kooperationspartner von „Rettet unsere Erde“, Google und ProSieben jeden Einzelnen zum Handeln auf. Zudem senden sie ein Zeichen an den zeitgleich stattfindenden Weltklimagipfel auf Bali, sich konsequent für bessere Klimaschutzmaßnahmen einzusetzen.

Mitmachen kann jeder: Alle Privathaushalte in Deutschland, aber auch Städte, Gemeinden, Unternehmen, Vereine und Organisationen. Die Teilnehmer können beispielsweise Fassaden-, Zimmer-, Landschafts- oder Weihnachtsbeleuchtungen abschalten. Für die Sicherheit notwendiges Licht, etwa Straßen- oder Notbeleuchtungen, bleibt natürlich eingeschaltet. ProSieben wird am 8. Dezember live über die Aktion berichten. Weitere Info bei http://www.lichtaus.info/